Samstag, 2. Januar 2016

Platz da

Platz da!

Die Nacht vor dem Jahreswechsel war kurz, sehr kurz. Vito meinte immer "Tata hui"- sprich, er wollte mit Papa toben und Matheo meinte immer: "Mama ich liebe dich sooooo sehr". War bissl wenig Platz.

Dieses 2015 beendete ich selbst nicht mehr ganS so fett. Das muss zwar nun im Jahr 2016 noch weiter optimiert werden, aber ein Anfang ist gemacht. Angefangen hatte dieses Jahr bescheiden- mit einem Unfall meines Mannes- da wollte uns wohl jemand mal Zeit zusammen verordnen. Aus verlässlicher Quelle weiß ich, dass das Neue Jahr ähnlich beginnen wird- nur den Unfall lassen wir weg.
Vito hat 2015 mit phänomenalen 18 Monaten das freie Laufen erlernt und seitdem....naja...wird halt bissl mehr geschwitzt. Wir haben nun neue Familienmitglieder, die Küken werden flügge. Matheo hat sein erstes Kindergartenjahr überlebt- ein Satz neuer Ohren wäre nicht schlecht. Wir haben den ein oder anderen Karren aus dem Dreck geholt, sind bis an den Rand unserer Grenzen gekommen und haben unseren ersten richtigen Urlaub an der Ostsee genossen. Es gab viel Freude, tiefsitzende Enttäuschung, lautes Lachen und einen See voller Tränen. Wir gingen neue Wege mit alten Bekannten. Wir gingen auch alte Wege und fanden dabei neue Freunde. Wir lernten das Schiksal neu kennen und auch Schiksale anderer gehen uns nicht am Hintern vorbei. Unser Leben hat dieses 2015 ziemlich dolle ausgefüllt. Danke an alle, die dabei waren. Deshalb brauchen wir unbedingt neue Zeit.

Platz da!

All denen, die da  irgendwo einen Platz in unserem Stall gefunden haben, aber auch allen anderen, wünschen wir ein frohes, vor allem gesundes Leben in 2016

Jahreshoroskop 2016

Boah ...2015 war ganz schön anstrengend.
Sternchen Vito verheißt beim Blick auf der Sternenleiter:
Think happy- be happy
...und verteilt für alle ein wenig Glitzer



Eure Gans.familie